Qualitätspolitik
und Produktsicherheit

Z4/ZSZ

Es ist das oberste Ziel der Firma Agromaks Sp. z o.o., Produkte und Leistungen bereitzustellen, die Qualität und Sicherheit in Bezug auf die Herstellung und Ausführung der Leistung garantieren und die Anforderungen und Erwartungen der Kunden, sowie Rechtsvorschriften erfüllen.

Im Hinblick auf das Prinzip eines umfassenden Qualitäts- und Sicherheitsmanagements verpflichtet sich die Firma Agromaks:

  • das Qualitäts- und Sicherheitsmanagementsystem auf der Grundlage der Norm PN-EN ISO 9001:2009 und der Anforderungen des HACCP-Systems kontinuierlich zu verbessern.
  • geltende Rechtsvorschriften und relevante Regelungen, die auf die Gesellschaftstätigkeit anzuwenden sind, zu beachten.
  • die Qualität und Gesundheitssicherheit unserer Produkte und Leistungen kontinuierlich zu verbessern.
  • eine effektive interne und externe Kommunikation in Bezug auf die Qualität und Sicherheit hergestellter Produkte/erbrachter Leistungen aufrechtzuerhalten.
  • bei genehmigten Zulieferern zu bestellen, die Sicherheit und angemessene Qualität von hergestellten Produkten und angebotenen Leistungen garantieren.
  • für die Entwicklung und Erhöhung der Qualifikationen von Mitarbeitern zu sorgen, im Sinne der Erweiterung ihrer Fachkenntnisse und Erfahrungen, ihrer Sensibilisierung im Bereich der Qualität und Sicherheit, so dass sie ihre Aufgaben mit höchster Sorgfalt erfüllen.
  • Analysenergebnisse zu nutzen, um die Qualität und Sicherheit angebotener Produkte zu verbessern.
  • qualitäts- und gesundheitssicherheitsrelevante Parameter hergestellter Produkte zu überwachen.
  • die Reduzierung des Reklamationsindex anzustreben, und zwar durch Modernisierung von Produktionslinien, durch Erwerb moderner Anlagen sowie durch Verbesserung des Kundenserviceniveaus und der Qualität angebotener Leistungen.
  • die Effektivität des produktorientierten Qualitäts- und Sicherheitsmanagementsystems durch interne und externe Audite zu bestätigen.

Die Ziele werden durch folgende Maßnahmen verfolgt:

  • Engagement aller Mitarbeiter und der Obersten Leitung in nachhaltige Verbesserung der Produktqualität und -sicherheit in allen Abteilungen und an jeder Arbeitsstelle.
  • Einführung moderner Lösungen zur ständigen Verbesserung interner Verfahren, was die Marktposition stärken und Erfolge auf dem Markt sichern soll.
  • Durchführung interner Audite zur Überwachung von Prozessen, die für die Qualität und Sicherheit von Produkten und Leistungen relevant sind.
  • Kenntnis des Lieferantenmarktes und ihre richtige Wahl.
  • Individuale Kundenbetreuung.

Die Geschäftsführung von Agromaks Sp. z o.o. verpflichtet sich, die Ressourcen zur Umsetzung der angenommenen, eingeleiteten und verfolgten Politik zu sichern und gewährleistet, dass die Politik öffentlich zugänglich ist und allen Mitarbeitern und Betroffenen mitgeteilt wurde.

Mizerka, April 2017

Geschäftsführer:
Arkadiusz Wilanowski

Stellv. Geschäftsführer:
Jarosław Aubrecht Prądzyński